Kontakt | Impressum

Suchen!

Facebook

Für die Studie wurden Erwerbstätige im Alter von 15 bis 74 Jahren in Privathaushalten mit Angabe zur Zufriedenheit in der aktuellen Haupttätigkeit nach ausgewählten Merkmalen befragt.

Die Auswertung basiert auf ersten vorläufigen Ergebnissen einer Zusatzbefragung der Arbeitskräfteerhebung 2017. Demnach sind mit 89 Prozent die überwiegende Mehrheit der Erwerbstätigen in Deutschland mit ihrer Arbeit zufrieden oder sogar 33 Prozent sehr zufrieden.

Ob Angestellte oder Selbstständige, die Unterschiede heben sich nahezu komplett auf. So gaben 90 Prozent der Selbstständigen an zufrieden mit ihrer Tätigkeit zu sein.

Auch zwischen den Geschlechtern gibt es demnach keine Unterschiede. Sowohl 89 Prozent der Frauen, als auch der Männer über alle Altersgruppen hinweg gaben an, mit ihren Aufgaben zufrieden zu sein.

Unterschiede herrschen dagegen natürlich bei den verschiedenen Berufsgruppen, vor allem bei den Positionen oder Hierarchien. Bei den Akademikerinnen und Akademikern lag mit 91 Prozent die größte Zufriedenheit vor, gefolgt von Führungskräften die mit 90 Prozent feststellten zufrieden beziehungsweise sehr zufrieden mit der aktuellen Tätigkeit zu sein.

Logischerweise, wenn auch mit einem geringeren Abstand, ist der Anteil der zufriedenen Hilfsarbeitern mit 83 Prozent etwas geringer, aber dafür auch immer noch sehr hoch. 

Weitere Informationen

Topaktuell, schnell und kompetent informieren wir Sie hier über die wichtigsten News aus unserem Unternehmen sowie mit relevanten Meldungen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Sport. Dabei arbeiten wir mit zahlreichen Journalisten zusammen. Sie sehen, es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen.