Kontakt | Impressum

Suchen!

Facebook

Bereits zum zehnten Mal in Folge wurde von Kantar TNS Infratest im Auftrag der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) diese Studie durchgeführt.

Dafür wurden in diesem wie schon auch im letzten Jahr 300 Personalverantwortliche online zu unterschiedlichen Aspekten der beruflichen Weiterbildung befragt. 

Ein weiteres zentrales Resultat der Studie ist die Tatsache, dass sich Arbeitnehmer, die sich in Eigeninitiative fortbilden später im Job einen Vorsprung haben. Dazu meinen rund 80 Prozent der Befragten, dass Weiterbildung eine Gehaltssteigerung fördert.

Dazu ist für 87 Prozent aller Befragten der Einsatz für Weiterbildung entscheidend für die Entwicklung der Mitarbeiter im Unternehmen. Das Interesse und Engagement von Mitarbeitern zum Thema Weiterbildung ein ist dazu ein wichtiges Kriterium bei Personalentscheidungen.

Eigenmotiviertes Lernen wird dabei immer wichtiger. Das ist der wichtigste Langzeittrend den die Studie zeigt.

Viele Arbeitgeber wollen sich auch an den Kosten der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter beteiligen. Das gaben immerhin 65 Prozent der Befragten an. 

"Arbeitnehmer, die Eigeninitiative zeigen, können sich 2018 bei der Jobsuche positiv von Mitbewerbern abheben oder etwas für die Sicherheit ihres Arbeitsplatzes tun. Wichtig ist, dass die angestrebte Weiterbildung zu den Unternehmenszielen passt und diese im Voraus mit dem Vorgesetzten oder der Personalabteilung abgestimmt wird", fasste Andreas Vollmer von SGD die zentralen Resultate der Studie zusammen.

"Gerade für Berufstätige hat ein Fernstudium viele Vorteile: Sie können das Lernen flexibel an ihren Arbeits- und Familienalltag anpassen und nach ihren individuellen Vorlieben lernen - mit E-Book oder Printunterlagen, über den Online-Campus von zuhause oder unterwegs.  Was Fernlernende ihren Chefs auf alle Fälle beweisen: Sie steuern das Lernen selbst, sind motiviert und tragen Eigenverantwortung. Diese Skills sind in Zeiten des schnellen Wandels durch die Digitalisierung für Unternehmen von unschätzbarem Wert", ergänzte dazu Maziar Arsalan Geschäftsführer der SGD.

Weitere Informationen

Topaktuell, schnell und kompetent informieren wir Sie hier über die wichtigsten News aus unserem Unternehmen sowie mit relevanten Meldungen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Sport. Dabei arbeiten wir mit zahlreichen Journalisten zusammen. Sie sehen, es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen.