Kontakt | Impressum

Suchen!

Facebook

Führung der its Gruppe

Die its Gruppe sind Wirtschaftsunternehmen, welche als private Bildungsunternehmen geführt werden. Die its Gruppe führt Maßnahmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung in kaufmännischen Berufen und Arbeitsfeldern durch. In den Ausbildungsberufen werden staatlich anerkannte Abschlüsse, in den Weiterbildungen hauseigene Zertifikate erworben.

 

Qualitätspolitik und Qualitätsziele

Als Schulleitung und Mitarbeiter des Unternehmens haben wir ein Leitbild entwickelt, an dem wir unsere tägliche Arbeit ausführen.

 

Die Unternehmensziele der its Gruppe

Um den neuen Herausforderungen von gesetzlichen Vorgaben, dem allgemeinen Arbeitsmarkt und unseren Kunden gerecht zu werden, haben wir Unternehmensziele formuliert. Diese Unternehmensziele sind unsere Grundsätze, nach denen wir Denken und Handeln gestalten. Die Ziele sind gleichrangig und sind im Zusammenhang zu sehen.

 

Unsere Grundsätze

 

Unsere Führungsgrundsätze

 

Unser Mitarbeiterbild

             

Unser Umgang miteinander

 

Besonderes Augenmerk legen wir auf:

 

Unser Kundenbild:

Das Kundenportfolio der its Gruppe umfasst grundsätzlich alle Unternehmen, alle Branchen und alle Disziplinen und Tätigkeitsbereiche der Gesellschaft und Wirtschaft.

Schwerpunkt ist der tertiäre Sektor insbesondere Handel und Dienstleistung.

Die Struktur unserer Kunden umfasst gemeinwirtschaftliche Unternehmen, insbesondere Kostenträger der öffentlichen Hand (z.B. Arbeitsagenturen, Jobcenter, BfA, VAS, BfD usw.) als auch erwerbswirtschaftliche Unternehmen (Privatwirtschaft), sowie selbst motivierte einzelne natürliche Personen.

 

Unser Umgang mit Kunden:

Kriterium für die Qualität unserer Arbeit ist der berufliche Erfolg unserer Teilnehmer. Unsere Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen richten wir deshalb auf die Anforderungen unserer Kunden aus.

 

Unser Umgang mit Lieferanten:

Von unseren Lieferanten (u. a. auch Dozenten) erwarten wir eine kontinuierliche Qualität der Lieferung. Die Lieferanten werden von uns nach definierten Kriterien regelmäßig bewertet und ausgewählt.